Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

D75_1932 - Kopie-2.jpg

unsere Presse

 

„Die Easy Rider der Wiener Klassik“

„… eine bunte Mischung im virtuosen Konzert (…) des sympathischen Quintetts.“               "meisterlich"

Kaum zu übersehen ist es, wieviel Spass die herzlichen Musiker selbst an den Kompositionen haben. Das Ensemble 4.1 brilliert nicht nur durch eine grossartige Harmonie, auch die Hingabe zur Musik ist deutlich zu spüren.“  (DeWeZet)

"Diese Klassik-Soiree begeistert alle"

"MITREISSENDE RARITÄTEN"

"Das „Piano Windtet“ 4.1 spielt in der Festhalle ebenso locker wie präzise auf"

"Welch schönes Musikerlebnis! Und welch seltenes dazu! Das Ensemble 4.1 ist vermutlich das einzige festbesetzte „Piano Windtet“: vier hochkarätige Bläser und ein beseelter Pianist."

"Das aufgeführte Quintett besticht mit zupackender Verve, akzentuiert, dann wieder weich, romantisch, schmeichelnd."

Schwaebische Zeitung

"Eine ganz andere Art von Musik"

Badische Zeitung

"Superb ensemble 4.1"

"...what a dazzling experience it was.... A fabulous concert that will not be easily forgotten by anyone who was privileged to be present."

"gorgeous tonal colour and dynamic intensity"             "teamwork of the finest and most elegant sort"   

Victoria International Arts Festival

"Mit selten zu hörenden Werken für Klavier und vier Bläser von Beethoven, Oldberg und Gieseking begeisterte das Ensemble 4.1 das Publikum."

"Ein warmer und weicher Ensembleton sowie schön zurückgenommene Momente ..."

" Das Ensemble 4.1 setzte zu Beginn auf weite Spannungsbögen und geschärfte Akzentsetzungen. Details und leise Momente wurden dem aber nicht geopfert."

Haller Tagblatt

 

Deutschlandfunk "die neue Platte"